Sportverein Niederfrohna e.V. - Neuigkeiten aus dem Sportverein

0

2. Spieltag – Kegler auswärts

Die 2. Mannschaft spielte in der 1. Kreisklasse zum ersten Spieltag im Wettkampf gegen KSV Wilkau-Haßlau 2. Sie spielten auswärts und konnten mit 0:2 den Sieg einfahren. Die 1. Mannschaft des SVN spielte am...

0

Fulminanter Start in die Saison der Fussball D-Jugend

Am Samstag, den 11. September starteten die Kicker der Niederfrohnaer D-Jugend in die Saison 2021/22. Auf dem heimischen Rasen begrüßten sie die Spieler, Eltern und Trainer vom SV Fortschritt Glauchau. Nachdem noch ein zweiter...

0

Umsetzung ab sofort

Der Landkreis Zwickau hat am 6. September 2021, am fünften Tag in Folge die 35-er Inzidenz überschritten. Laut aktueller Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung gelten damit ab 8. September 2021, unter anderem wieder folgende Regeln: Eine Pflicht...

0

Steel-Dart im SVN

Im Oktober letzten Jahres haben Dart-Begeisterte bei uns im Sportverein einen neuen Dart Raum eingerichtet. Für die Verschönerung des Raumes werden nun Ideen und Unterstützer gesucht. Der Raum steht Mitgliedern und Neumitgliedern zum Training...

0

Saisonauftakt im Kegeln

Am Sonntagmorgen, des 5. September starteten die SVN- Kegler in die neue Saison und begrüßten die Mannschaft von SG Grün-Weiß Mehltheuer 3 auf der Niederfrohnaer Bahn. Mit nur 78 Zählern Unterschied mussten sich die...

0

Ankündigung: Pokal des Bürgermeisters

Am Samstag, den 18. September startet um 9.00 Uhr eine weitere Auflage des seit vielen Jahren bekannten Volleyballturniers in der Jahnburg Niederfrohna. Eingeladen wurden erneut die beiden befreundeten Mannschaften aus Hartmannsdorf und Pleißa. Wir...

0

Update: Neustart der zweiten Yoga-Gruppe

Unsere Yoga-Lehrerin Annett Seidler informiert zum Neustart der Yogagruppen in der Jahnburg. Ab Dienstag, dem 10.8. um 16.45 Uhr starten nun zwei neue Yogagruppen mit 10 neuen Terminen. Interessierte haben die Möglichkeit Hatha-Yoga im...

0

Regnerischer Arbeitseinsatz

Am Samstag, dem 19. Juli 2021 trafen sich trotz regnerischem Wetter ca. 20 Vereinsmitglieder zum Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz. Die Liste mit den zu erledigenden Aufgaben war lang und konnte ein Stück reduziert werden....