Heimsieg der Kegelmannschaft

Am Sonntag den 27. März konnte die erste Kegelmannschaft des SV Niederfrohna einen siegreichen Wettkampf auf ihre Heimbahn verbuchen. Es war spannend bis zum Schluss, denn die Entscheidung fiel erst mit der letzten Spielerpaarung. Zwischenzeitlich lag sogar die Gegnermannschaft vorn. Niederfrohna konnte jedoch mit den beiden letzten Spielern die beiden Tagesbestleistungen erzielen und das Spiel drehen. Schlussendlich gewann Niederfrohna mit fünf zu drei nach Punkten.

Auf der Kegelbahn in der Jahnburg

Text: Maik Haberland

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.