MIT HATHA-YOGA DIE PERSÖNLICHE FITNESS UNTERSTÜTZEN

Ab Mitte September zieht ein neues Angebot in die Räume des SV Niederfrohna e.V.. Yoga-Lehrerin Annett Seidler aus Limbach-Oberfrohna bietet aktuell zwei Hatha-Yoga Kurse für gesundheitsbewusste Mitglieder der Allgemeinen Ortskrankenkassen an. Jeweils dienstags ab 17.00 und 19.00 Uhr können im Tanzraum der Jahnburg bis zu zehn Teilnehmer ihre persönliche Fitness stärken und ausbalancieren. Hatha kommt aus dem uralten indischen Sanskrit und bedeutet soviel wie Kraft, Anstrengung und Hartnäckigkeit, wobei die Tantra-Interpretation der Wortbestandteile Ha für Sonne und Tha für den Mond stehen.

Das Angebot umfasst jeweils zehn Abende und kann per Gutschein bei der Krankenkasse unter dem Stichwort „Individuelle Gesundheitsan­gebote“ angefordert werden. „Sollten sich mehr Interessenten als die angebotene Plätze melden, könnten auch Vormittagskurse oder neue Kurse im Jahr 2020 organisiert werden.“ so Yoga-Lehrerin Annett Seidler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.