LAUFEND GUTES TUN

Es ist schon eine kleine Tradition geworden, wenn im Herbst der Fußballplatz des SV Niederfrohna e.V. an einem Vormittag von mehreren Hundert Mitarbeitern und Schülern der Azurit Gruppe und Chemnitzer Altenpflegeschulen für allerlei sportliche Aktivitäten genutzt wird.

Dann ist es wieder Zeit für den Azurit Lauf unter dem Motto „Ich bin Fan der Pflege“.

Wie bereits in den letzten Jahren werden Klein und Groß im sportlichen Wettstreit eine beachtliche Anzahl Sportplatzrunden laufen und damit den Lukas-Stern e.V. mittels Spenden unterstützen.

Als Aktionen werden Torwandschießen, Airbrush, Kistenklettern und eine Tombola vorbereitet und durchgeführt. Neugierige Niederfrohnaer und sportlich Interessierte sind herzlich eingeladen am Vormittag des 17.9. zwischen 9.00 und 13.00 Uhr auf dem Gelände des SV Niederfrohna sich an den Aktionen zu beteiligen.

Für die kulinarische Versorgung hat das Restaurant „Zur Jahnburg“ geöffnet.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.