D-Jugend Fußballer siegen auswärts

Ein kurzer Rückblick zum Auswärtsspiel in Glauchau vom Samstag.

Beim Tabellenletzten Fortschritt Glauchau ging es darum, wieder einen Sieg einzufahren. Die Vorzeichen waren nicht die Allerbesten, nach zwei Niederlagen in den letzten Spielen und dem Fehlen einiger Jungs. Von daher benötigte die Mannschaft ca. 10 Minuten um richtig im Spiel anzukommen. Mit dem ersten Tor kam dann langsam die Sicherheit und das Selbstvertrauen in die Mannschaft, sodass zur Halbzeit ein 0:2 heraussprang.

In der zweiten Halbzeit wollte dann das Wetter mitspielen und das Spiel musste sogar kurzfristig unterbrochen werden, wegen eines heftigen Graupelschauers. Trotz der widrigen Bedingungen ließen sich die Jungs nicht mehr aus der Ruhe bringen und siegten am Ende souverän mit 0:4.

Text Uwe Möbius

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.