Anerkennungspreis für SVN im Ideenwettbewerb 2020

Anfang April tagte die Jury der Schönburger Land LEADER-Aktionsgruppe und urteilte über die eingereichten Projektvorschläge. Der Sportverein Niederfrohna hatte sich mit der Idee eines Fotowettbewerbs beteiligt und wurde mit einem Anerkennungspreis über 200 Euro bedacht.

Hintergrund: Die Lokale Aktionsgruppe „Schönburger Land“ hat im Oktober 2019 alle Vereine der LEADER-Region aufgerufen, sich mit Projektideen zum Themenschwerpunkt: Stärkung des Miteinanders und der Gemeinschaft am Wettbewerb zu beteiligen. Die Wettbewerbsbeiträge wurden von einer Jury bewertet und der Sieger ermittelt. Insgesamt wurde ein Preisgeld von 12.500 € ausgelobt. In diesem Jahr haben sich insgesamt 15 Vereine aus der LEADER-Region Schönburger Land beworben. Es waren auch diesmal wieder sehr viele gute Ideen dabei. Das dichte Feld der Bewerber widerspiegelt sich in den Platzierungen. So wurde der 2. Platz dreimal vergeben und eine Abstufung der Anerkennungen vorgenommen.

Die vollständige Pressemitteilung ist auf der Webseite LEADER Region – Schönburger Land zu lesen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.