Arbeitseinsatz

Am Vormittag des 6. Juni trafen sich ca. 35 aktive Sportler und Sportlerinnen des SV Niederfrohna zum Arbeitseinsatz auf dem Vereinsgelände. Es galt zahlreiche Kleinreparaturen und Erneuerungen auf dem Gelände umzusetzen. Nach dem Motto viele Hände schaffen viel, wurden die meisten Arbeiten bis zur Mittagszeit abgeschlossen oder so vorbereitet, dass kleinere Gruppen in den nächsten Tagen oder Wochen die Abschlussarbeiten vollenden können.

Dank unserer Sponsoren erstrahlen mehrere Teilflächen in neuem Glanz. Die eigenverantwortliche Umsetzung drücken einen gewissen Stolz unter den Sportlern für die geleistete Arbeit aus und ist Basis für die sachgerechte und schonende Nutzung im nachhinein.

Teamarbeit geht leicher von der Hand
neue Bandenwerbungen wurden angebracht

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.